Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung für die finanztechnische Abwicklung von EU-Projekten (m/w) in Teilzeit am Standort Berlin-Reinickendorf.

Deine Aufgaben:

·               Unterstützung im Bereich Fördermittelmanagement und –controlling, insb. bei den Abrechnungsprozessen laufender EU-/internationaler Projekte

·               Beratung, Unterstützung und administrative Vorbereitung zu finanziellen und vertraglichen Belangen bei den Antragstellungen (Formalien, Vorkalkulation, Projektplan, Plausibilität) und Projektdurchführung

·               Einhaltung spezifischer Nachweispflichten u. Anforderungen der Förderpartner

·               Erstellung von Abrufen, Zwischennachweise, Mittelverschiebungen, Mittelumwidmungen, Verwendungsnachweis, Ergebnisverwertung

·               Fristenüberwachung (Berichtsstichtage, Mittelabrufe, - eingänge, Verausgabungsfristen)

·               Vorbereitung und Durchführung von Reports an die EU / Internationale Fördergeber

·               Führen der Projektakten (Papier und elektronisch)

·               Mitarbeit bei der Gesamtadministration von Projekten und Unterstützung der Projektleiter bei der Ressourcensteuerung

·               Aufstellen und Kontrolle der internen Projektbudgets (internes Rechnungswesen)

·               Andere projektrelevante Tätigkeiten nach Absprache

 

Das erwarten wir:

·       Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung

·       Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsbereich

·       Nachweisliche Erfahrungen in den Bereichen Projektfinanzierung, finanztechnische Abwicklung von Fördermitteln im EU-Kontext

·       Fähigkeit sich schnell in einem dynamischen Umfeld in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

·       teamorientierte, genaue und zuverlässige Arbeitsweise

·       sicherer und routinierter Umgang in den EU-Portalen

·       Sicherer Umgang mit SAP Business One und/oder anderen ERP-Systemen wünschenswert

·       verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar und runden das Profil ab

 

Das erwartet dich:

·       Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Verwaltungsteam

·       Sozial innovatives Umfeld, hilfsbereite, motivierte und engagierte Kollegen/innen

·       Eine offene und dynamische Arbeitskultur mit viel Eigenverantwortung

·       Familien- und hundefreundliches Umfeld sowie Vertrauensarbeitszeit

·       Leistungsgerechte Vergütung

·       Teilzeitanstellung mit einem Stellenumfang von 20 Wochenstunden

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung an kiefer@socialimpact.eu

Die Bewerbung von Wiedereinsteiger/-innen und Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bei Fragen wende dich gerne an Jörg Kiefer 030-467 224 28

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2017