• Startery goes University! Erfolgreicher Auftakt für das neueste Mitglied der Startery-Familie

    In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für CSR der Universität Mannheim und SAP haben wir heute den Kick-Off des brandneuen Startery University Programms erfolgreich absolviert.

    In dem dreimonatigem Seminar haben die 21 Studierenden aus den verschiedensten Fachrichtungen der Universität Mannheim die Möglichkeit, praktische Einblicke in die Gründung eines sozialinnovativen Unternehmens zu erlangen.

    Die Idee für Startery University ist im engen Austausch zwischen Gabriele Hartmann, Head of Corporate Social Responsibility Middle and Eastern Europe (MEE) von SAP, Prof. Dr. Laura Marie Schons, Leiterin des Mannheimer Lehrstuhls für CSR, und Social Impact Projektmanager Salah Said entstanden. Ziel von Startery University ist es, entgegen der oft theoretischen Herangehensweise an Entrepreneurship-Themen, die Lehre an praktischen Inhalten zu orientieren und sie so zu revolutionieren.

    Neben der Vermittlung des methodischen Handwerkzeugs werden die Studierenden durch erfahrene SAP-Mentoren begleitet. So sollen sie möglichst ideale Bedingungen vorfinden, um Ihre eigene sozialunternehmerische Idee weiterzuentwickeln. Salah Said unterstreicht so während der Kick-Off Veranstaltung in der wunderschönen Mannheimer Universität: „Ich hoffe, dass ich bald möglichst viele von euch in einem unserer Inkubatoren-Programmen wiedersehe!“

    Die ersten zwei Seminartage werden von Michael Wunsch von der Cool Idea Society aus Mainz gestaltet. Schon nach dem ersten intensiven Tag des Seminars haben sich durch seine Anleitung fünf Teams herauskristallisiert, die in den kommenden drei Monaten ihre unternehmerischen Lösungen für soziale Probleme Schritt für Schritt weiterentwickeln werden. Die Kick-Off Veranstaltung wird morgen mit den Präsentationen der ersten Prototypen und dem Matching der SAP-Mentoren ihren Höhepunkt erreichen.

    Wir sind schon sehr gespannt auf die ersten Ergebnisse! In diesem Sinne: Stay tuned.

     

     

     

  • Newsletter

    Tragen Sie sich hier für regelmäßige Updates ein