• Sightseeing-Taxi

    Bangaly* möchte Tourist*innen in Dakar, Senegal die Möglichkeit geben, die Stadt durch ein spezielles Transportunternehmen, mit Sightseeing und Unterkunfts-Optionen, kennenzulernen.

     

    Autos sind Bangalys* große Leidenschaft. Er kommt aus dem Senegal und blickt auf eine zehnjährige Erfahrung als Automechaniker, teils mit eigener Werkstatt zurück.

    Seit 2013 ist er in Deutschland und sammelte sowohl auf seiner Reise hierher als auch vor Ort viele neue Erfahrungen. Durch seine Arbeit als Verkäufer übte er den Umgang mit Kunden und verbesserte seine Deutschkenntnisse entscheidend. Eine Perspektive in Deutschland sieht Bangaly allerdings nicht und so möchte er im Senegal neu starten.

    Seit März 2019 nimmt er am Programm StartHope@Home in München teil und vertiefte in den Trainings seine Kenntnisse in Marketing, Märkte & Kunden, Kalkulation, Produktentwicklung, Gründungsplanung und Kommunikation. Aufgrund seiner Erfahrung und seiner Leidenschaft für Autos entwickelte Bangaly seine Idee für ein Personentransportunternehmen in Dakar, dass sich von den zahlreichen bereits existierenden Taxiunternehmen in der Stadt absetzt.

    Mit Hilfe seiner Erfahrung im Kundenumgang und seiner Deutschkenntnisse möchte er gezielt deutschsprachige Touristen ansprechen und Tagestouren zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um Dakar anbieten. Um sein Angebot perfekt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe anzupassen, wird er erst mehrere Routen vor Ort testen und sich anschließend auf ausgewählte Routen reduzieren. Ebenfalls wird er besondere Zusatzleistungen, wie Lunchpakete oder kulturelle Führungen, ausprobieren und Kooperationen mit Hostels und AirBnB-Unterkünften anstreben.

    Da viele Informationen von Deutschland aus nicht verfügbar sind, wird Bangaly das Gelernte vor Ort anwenden und sein Geschäftsmodell flexibel an die Bedingungen im Senegal anpassen. In der verbleibenden Zeit bis zur Gründung bemüht Bangaly sich nun darum, Startkapital für seinen Neustart zu akquirieren.

    Wir sind sehr gespannt, wie sich Bangalys Pläne weiterentwickeln und wünschen ihm ganz viel Erfolg!

    Social Impact Lab München, 14.08.2019

    *Auf Wunsch des Teilnehmers wurde der Name geändert.

  • Twitter

    social impact ist auch auf Twitter. Folgen Sie uns für die neuesten Updates.


    Newsletter

    Tragen Sie sich hier für regelmäßige Updates ein