Logo

Jobs mit Impact.

Hier findet ihr unsere offenen Stellen­ausschreibungen.

Regionalmanager*in

Dienstag, 02. März 2021

Das Projekt Kultur und Kreativwirtschaft Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Mitarbeiter*innen für die regionale Erstberatung und Netzwerkarbeit (30 h/Woche) mit Hauptstandort im Lab Potsdam.

Mit der gemeinnützigen Social Impact GmbH entwickeln wir seit 30 Jahren Infrastrukturen und Projekte zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen, verbreiten unsere Expertise und bilden starke Netzwerke. Als Motor systemischer Veränderung schaffen wir Innovationen für eine gerechte und zukunftsfähige Gesellschaft von morgen.

Unser Programm „Kultur und Kreativwirtschaft Brandenburg“ zur Förderung der Kultur und Kreativwirtschaft im Land fördert Unternehmen und Selbstständige durch kostenfreie Coaching- und Beratungsleistungen. Mit innovativen Konzepten sollen Künstler*innen und Kreative bei der (Weiter-)Entwicklung neuer Projekte und Geschäftsmodelle, beim Gewinnen wirtschaftlicher Stabilität und beim Marketing unterstützt werden. Die Agentur wird finanziert vom MWAE und vom MBFK mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg; das Projekt startet am 01.03.2021.

Weitere Informationen erhalten Sie unter socialimpact.eu oder telefonisch bei Ulrike Feld 0171 79 777 03.

Für die Kreativagentur suchen wir nun drei Mitarbeiter*innen für das Regionalmanagement in Teilzeit (30 h/Woche) mit Bezahlung nach Haustarif (in Anlehnung an TVÖD).

Ihre Aufgaben

  • Regionale Vertretung des Projektes nach außen (in Absprache mit PL) und agenturbezogene Netzwerkarbeit in einer dieser drei Regionen: NordWest-, NordOst-, Süd-Brandenburg; Kooperation mit regionalen Partnern
  • (Erst-)Beratung und Profiling von Kreativen, einschließlich Analyse des individuellen Beratungsbedarfes
  • Mitarbeit am Beratungsmonitoring und -controlling
  • individuelle Begleitung der Kreativen durch Koordinierung der externen Berater*innen und Einbindung in regionale Netzwerke
  • Durchführung von Akquise- und Sensibilisierungsworkshops
  • Mitarbeit (Planung und Durchführung) bei allen Netzwerkveranstaltungen und -Netzwerkaktivitäten im Projekt

Ihr Profil

  • Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Kulturwissenschaften, Regionalentwicklung o.ä. oder gleichwertige Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse der regionalen Wirtschaftsstrukturen und Netzwerke in Brandenburg
  • Kenntnisse innovativer Beratungsmethoden
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kommunikationskompetenz
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit in der jeweiligen Region
  • Und last, but noch least: Sie lieben die Kultur- und Kreativwirtschaft.

Das erwartet Sie

  • eine zunächst befristete Arbeitsstelle bis 31.12.2022 aufgrund der Projektlaufzeit
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten möglich
  • Tolle Kolleg*innen, ein multidisziplinäres Team und flache Hierarchien sowie eine offene und dynamische Arbeitskultur mit viel Eigenverantwortung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 15. März 2021 per Mail an feld@socialimpact.eu. Bitte geben Sie unbedingt eine der drei Regionen an, für die Sie Verantwortung übernehmen möchten.


AKTUELL IST NICHTS FÜR DICH DABEI..

.. und du willst trotzdem gerne Teil von Social Impact werden? Richte deine Initiativbewerbung gerne an Kristin!

DU BIST AN EINEM PRAKTIKUM BEI UNS INTERESSIERT?

Wir bieten Auszubildenden und Studierenden gerne ein Praktikum an, wenn in der Ausbildung / im Studium ein Pflichtpraktikum ab einer Dauer von drei Monaten vorgeschrieben ist. Zum Nachweis füge doch bitte deiner Bewerbung den entsprechenden Auszug aus deinem Curriculum oder deiner Ausbildungsrichtlinie bei. Für freiwillige Praktika können wir leider keine Plätze anbieten.

Wenn ihr mehr über unser Team erfahren möchtet, schaut mal hier vorbei.


Über unsere aktuellen Job­ausschreibungen sowie Jobs mit Impact aus der Social Startup Szene informieren wir in unserem monat­lichen Newsletter. Willst du dabei sein?

Newsletter

Hier anmelden