Projektmitarbeiter*in für Berlin/Beelitz-Heilstätten gesucht

Zum 01.05.2019 sucht die Social Impact gGmbH eine*n Projektmitarbeiter*in für den Aufbau eines Kompetenzzentrums im ländlichen Raum am Standort Beelitz-Heilstätten (20h/Woche, befristeter Vertrag auf 6 Monate).

Die Social Impact gGmbH ist eine Agentur für soziale Innovationen. Seit über 20 Jahren entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen, die zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit und zum sozialen Ausgleich beitragen. Ein Schwerpunkt liegt heute auf der Entwicklung von Infrastrukturen zur Förderung von sozialen Innovationen. Wir sind ein Team aus 100 Mitarbeiter*innen an 10 Standorten in Deutschland.

Zum 01.05. suchen wir für unseren neuen Standort in Beelitz-Heilstätten eine*n Projektassistent*in.

Deine Aufgaben sind:

  • Du stellst Recherchen und Analysen zu unterschiedlichen projektrelevanten Themen an
  • Du kommunizierst mit Projektpartner*innen und unseren Zielgruppen
  • Du organisiert themenspezifische Veranstaltungen und Workshops
  • Du arbeitest gemeinsam mit der Projektleiterin an der Entwicklung eines neuen Projektes

Was Du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachgebiet Geographie, Regionalentwicklung, Stadt-, Raumplanung oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Bereich der ländlichen Entwicklung sind von Vorteil
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Selbständige & exakte Arbeitsweise
  • Teamfähig
  • Gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Was wir dir bieten können:

  • Vielfältige Aufgaben und Einflussnahme in die Entwicklung eines neuen Projektes
  • Teilzeit-Stelle 20 h/Woche, zunächst befristet auf 6 Monate, mit Aussicht auf Verlängerung
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld im Bereich soziale Innovation
  • Arbeiten mit Sinn und einem Mehrwert für die Gemeinschaft 
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wir haben wir Dich neugierig gemacht? Dann bewirb Dich mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf bei Gabriela Spangenberg: spangenberg(at)socialimpact.eu. Bitte sende deine Bewerbung in einem Gesamt-PDF.