Referent*in für das Thema Wohlfahrt im Berliner Headoffice gesucht (Voll-/Teilzeit)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Referent*in für das Thema Wohlfahrt im Berliner Headoffice in Schöneberg (Voll-/Teilzeit möglich).

 

Die Social Impact gGmbH ist eine Agentur für soziale Innovationen. Seit über 20 Jahren entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen, die zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit und zum sozialen Ausgleich beitragen. Ein Schwerpunkt liegt heute auf der Entwicklung von Infrastrukturen zur Förderung von sozialen Innovationen. Wir sind ein Team aus 100 Mitarbeiter*innen an 10 Standorten in Deutschland.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Berlin (Schöneberg) eine*n Referent*in für unsere Aktivitäten im Bereich Wohlfahrt und Sozialwirtschaft.

 

Deine Aufgaben sind:

  • Aufbau und Weiterentwicklung unseres Leistungsangebotes
  • Kontaktaufnahme, -pflege und Positionierung bei potentiellen Kund*innen 
  • Angebotserstellung und -überwachung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen und Netzwerkaufbau
  • Beteiligung an thematischen Fachtagungen und Konferenzen 

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast einen abgeschlossenen Hochschulabschluss in einem relevanten Studium (soziale Arbeit, Management soz. Innovationen, Organisationsentwicklung etc.) 
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der freien Wohlfahrtspflege/Sozialwirtschaft
  • Du verfügst über Fachwissen aus der Sozialwirtschaft, kennst die Kernprozesse der freien Wohlfahrtspflege und sprichst ihre Sprache. 
  • Du bist kommunikativ und hast eine gewinnende Persönlichkeit, verfügst über ein gutes Gespür im Umgang mit verschiedenen Partner*innen, kommunizierst sowohl klar als auch überzeugend und kannst dich auf unterschiedlichen Hierarchieebenen bewegen.
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, strukturiert sowie gerne im Team, bringst eine "hands on"-Mentalität mit.
  • Hervorragende sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in Deutsch 

 

Was wir dir bieten können:

  • Vielfältige Aufgaben und Einblicke in verschiedene Projekte im Wirkungsfeld soziale Innovationen
  • Eine Vollzeit-Stelle, zunächst befristet für ein Jahr (ggf. auch Teilzeit möglich)
  • Ein engagiertes Team von "Weltverbesser*innen"
  • Arbeiten mit Sinn und einem Mehrwert für die Gemeinschaft  
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsstrukturen

 

Wir haben deine Neugierde geweckt? Dann bewirb dich mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Referenzen und Zeugnissen bis zum 21.07.2019 bei Mareike Müller: mueller(at)socialimpact.eu. Bitte sende deine Bewerbung in einem Gesamt-PDF.  Für Rückfragen kannst du dich gerne an Mareike Müller wenden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!