Workshopleitung und Training StartHope@Home in Leipzig

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine Workshopleiterin / einen Workshopleiter (mind. 20h/Woche) für unser Programm „StartHope@Home“ am Standort Leipzig

Mit dem Projekt “StartHope@Home“ können Geflüchtete aus Albanien, Tunesien, Marokko, Syrien sowie Kosovo, Serbien, Irak, Afghanistan, Senegal, Ghana und Ägypten für eine geplante Rückkehr in ihre Heimatländer beruflich qualifiziert sowie sozialpädagogisch unterstützt werden. Weiterführend werden sie bei der Re-Integration in ihren Heimatländern vor Ort unterstützt. Das Programm wendet sich hierbei ausschließlich an freiwillige Teilnehmer*innen.

Social Impact steht für soziale Innovationen und ist führender Experte für Gründungsberatung in Deutschland. Das Unternehmen unterstützt insbesondere Social Entrepreneurs und sozial benachteiligte Personengruppen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Mehrere Tausend Unternehmen wurden bereits mit der Unterstützung von Social Impact gegründet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact

eine Workshopleiterin / einen Workshopleiter (mind. 20h/Woche)

für unser Programm „StartHope@Home“ am Standort Leipzig

Deine Aufgaben:

  • Workshops

o   Durchführung von Qualifizierungsformaten zur Existenzgründungsvorbereitung (Workshops, Vorträge) für die Teilnehmer*innen des Programms

o   Einsatz von Webinaren

o   Vorbereitung auf eine selbstständige Tätigkeit

o   Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des modularen Curriculums

  • Coaching
    • Fachspezifische individuelle Einzelgespräche und Begleitung des Qualifizierungsprozesses
    • Stärkung der unternehmerischen Kreativität und Resilienz

Das erwarten wir:

  • Ausbildung
    • Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaft oder Pädagogik oder gleichwertige Qualifizierung durch berufliche Kenntnisse und Fortbildungen

  • Weiterbildungen/Fachkenntnisse
    • Erfahrungen im Bereich Ausbildung/Berufsbildung
    • Workshop- und Coachingerfahrung im Gründungskontext
    • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch. Vorzugsweise Kenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache wie Albanisch, Hocharabisch, Marokkanisch oder Tunesisch. Fähigkeit zur qualifizierten Gesprächsführung mit Klient*innen
    • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenzen und Erfahrungen
  • Berufserfahrung
    • Mindestens 3 Jahre Arbeitserfahrung oder Engagement im sozialunternehmerischen Umfeld oder der Migrant*innen-Szene  (mehrmonatige Praktika gelten bei uns auch als Arbeitserfahrung) 

Wenn du dazu noch jemand bist, der die Dinge gerne sofort anpackt und einfach mal macht, dann bist du wahrscheinlich genau richtig bei uns!

Das erwartet dich:

  • Eine befristete Arbeitsstelle für zunächst 5 Monate, eine anschließende Weiterbeschäftigung ist beabsichtigt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Tolle Kolleg*innen, ein multidisziplinäres Team und flache Hierarchien sowie offene und dynamische Arbeitskultur mit viel Eigenverantwortung
  • Eine spannende Mischung aus Agentur-, inhabergeführtem Unternehmen- und Startup Atmosphäre in einem kleinen Team
  • Ganz viel Knowhow aus über 20 Jahren im Bereich innovative Qualifizierung und Social Entrepreneurship

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf an Marcus Bittner bittner(at)socialimpact.eu

Bewerbungsfrist bis: 14.01.2018