Logo

Gemeinwohl-Ökonomie praktisch umgesetzt

Termin: 13.06.2022, 17.00 - 20.00 Uhr | Ort: Caféteria des Creative Hub

Workshop zu Potenzialen einer sozialen und nachhaltigen Ausrichtung von Organisationen

Amon Thein (Schwarzseher GmbH) teilt zunächst in einem Kurzvortrag seine Erkenntnisse auf dem Weg in die Gemeinwohl-Ökonomie und erforscht mit dir und den anderen Teilnehmer:innen, welche Potenziale in der sozialen und nachhaltigen Ausrichtung für Unternehmen liegen. Er zeigt an konkreten Praxisbeispielen (z.B. der Entwicklung einer neuen Gehaltsstruktur) auf, wo Herausforderungen und Klippen liegen und wie sie bei den Schwarzsehern damit umgehen. Der Workshop bietet eine Menge Inspiration und praktische Überlegungen und Tools für Fragen zu euer Organisationsausrichtung und kann somit wichtige Weichen stellen für deinen / euren Gründungs- und Entwicklungsprozess.

Referent: Amon Thein (Schwarzseher GmbH)

Amon Thein ist aktivistischer Unternehmer, Filmemacher und Autodidakt. Er berät Unternehmen in Veränderungsprozessen und in der Darstellung mit authentischem Storytelling. Seit zwei Jahren ist sein Unternehmen Schwarzseher ein Gemeinwohl-Unternehmen. In dieser Zeit wuchs die Organisation und verdoppelte die Zahl der Mitarbeitenden und seinen Umsatz; ein Effekt, den er auch der Bilanzierung und den damit angestoßenen Prozessen zuschreibt.

In Kooperation mit dem Starthaus Bremen.

Hier kostenlos anmelden

Zurück