Warum sollten Sie mit uns gemeinsam Zukunft gestalten?

Wir alle stehen vor vielfältigen Herausforderungen, die der gesellschaftliche Wandel mit sich bringt.
Auch die Sozialwirtschaft mit ihren zahlreichen wichtigen Aufgaben und als eine der tragenden Säulen der Gesellschaft steht vor Umbrüchen und Veränderungsprozessen.


Digitalisierung, Teilhabe, Fachkräftegewinnung, Ehrenamt... sind nur einige wenige dieser Themen.
Die Herausforderung besteht vor allem darin, Lösungen zu entwickeln, zu gestalten und umzusetzen, um die eigene Zukunftsfähigkeit sicherzustellen.                                                 

Neben der (Neu-) Orientierung auf die bedarfsgerechten Angebote für die Zielgruppen, die Steigerung der Attraktivität für (künftige) Fachkräfte, die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der eigenen Organisation und die Ausweitung und Ausschöpfung von Finanzierungsoptionen, gilt es nachhaltige und anwendbare Antworten auf die Digitalisierungsentwicklungen zu finden.


Ziel ist es, eine Stabilität und Festigkeit des Angebotes über gesellschaftliche Trends hinaus zu erreichen. Unsere immer komplexer werdende Welt, die gleichzeitig ein Mehr an Möglichkeiten bietet, bringt es mit sich, dass wir uns diesen Fragen mit einer gewissen Kreativität und Innovationsfreude stellen sollten - ohne dabei das "Alte", das Bewährte, aus den Augen zu verlieren. Nicht Innovation um der Innovation willen, aber raus aus der Komfortzone und einen Blick über den Tellerrand wagen.

Wenn Sie mit Ihrer Organisation, mit Ihrem Verband, Ihrer Einrichtung oder Ihrem Unternehmen vor ähnlichen Fragen stehen, dann lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln und umsetzen. Lassen Sie uns Synergieeffekte nutzen, lassen Sie uns den sozialen Gründer*innengeist im Außen und im Innen nutzen! Und nutzen Sie unsere Expertise und unser Netzwerk, den offenen und unverstellten Blick von außen!

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre Herausforderungen entwickeln. Damit die Sozialwirtschaft auch in Zukunft eine tragende Säule der Gesellschaft bleibt.


Sie haben Fragen zu unseren Angeboten im Bereich Sozial­wirtschaft?

Wir beantworten sie gerne:

Katja Gast

Tel. +49 (0) 1520 325 4740 | k.gast@socialimpact.eu

Sabrina Hanhoff

Tel. +49 (0) 30 208 987 613 | hanhoff@socialimpact.eu

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

* Pflichtfeld
Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.