• Ab jetzt: The Human Safety Net in Hamburg

    Geflüchtete, die max. seit 8 Jahren in Deutschland weilen und einen Aufenthaltsstatus haben, können sich mit Gründungsideen bewerben und für 6-8 Wochen ein kostenloses Coachingprogramm erhalten. Das Mentoring- und Coachingprogamm soll helfen, ein Business in Deutschland aufzubauen. Die Coachings werden in Zusammenarbeit mit dem Leethub St. Pauli durchgeführt. Anwärter_innen können sich bei Henriette Gruber (gruber@socialimpact.eu) melden und sich über die Eingabemaske des TSHN eintragen: https://socialimp.wufoo.com/forms/mk3l21u0evubcs/
  • Newsletter

    Tragen Sie sich hier für regelmäßige Updates ein