• Start-up Story Night (18:00 - 22:00)

    Start-ups und Gründer*innen geben einen exklusiven Einblick in ihre persönlichen Gründungserfahrungen und berichten, wo es Hürden zu überwinden oder Erfolge zu feiern gab. Die Story Night ist eine Veranstaltung von Posdam Transfer (Uni Potsdam).

    Speed-Pitching Session

    Gründerteams und Start-up Experten stellen Ihre Projekte in jeweils 5 Minuten vor. Im Anschluss beantworten sie gerne Eure Fragen. Seid gespannt auf innovative Geschäftsmodelle und die Köpfe dahinter.

    Start-up Story: Digitalisierung ganz einfach - Mathias Dietz von SimpleDS
    Vor 3 Jahren studierte Mathias Dietz noch BWL an der Uni Potsdam. Schon damals war ihm klar, dass ein klassischer 9-to-5-Job nichts für ihn ist. Er wollte „etwas Eigenes“. Gemeinsam mit seinen damaligen Mitgründern Thomas und Ludwig reifte die Idee für eine revolutionär user-freundliche Lösung zur Anzeige von digitalen Inhalten auf handelsüblichen TV-Geräten (sog. Digital Signage-Systeme). Gemeinsam mit Potsdam Transfer bewarb sich das Team auf ein EXIST-Gründerstipendium, um die innovative Idee in die Tat umzusetzen. In seiner Keynote gibt uns Mathias einen unverhüllten Einblick in das „Gründerleben“. Neben dem Fokus auf wichtige Learnings und (Miss-)erfolge erklärt er dabei auch, wie vor allem menschliche Beziehungen und Kommunikation eine wichtige Rolle für ihn gespielt haben und immer noch spielen.

     

    Get-together

    Trefft interessante Gesprächspartner, lasst Euch inspirieren und tauscht Euch zu Euren Ideen aus. Bei einem Getränk und einem Stück Pizza lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen.

     

    Zum Ablauf

    17:30 – 18:00 Uhr Ankunft & Begrüßung
    18:00 – 19:00 Uhr Speed-Pitching Session & Keynote
    19:00 – 19:30 Uhr Diskussion & Fragen
    19:30 – 21:00 Uhr Networking + Pizza & Beer

    Die Veranstaltungsreihe "Start-up Story Night" ist ein Angebot von Potsdam Transfer (Universität Potsdam) und findet am Campus Griebnitzsee (Haus 7 - 1. Etage) statt.

    Hier geht's zur ANMELDUNG

    Kosten: kostenfrei

    Ansprechpartner bei Fragen:
    Telefon: 0331 977 37 22
    E-Mail: cmarx(at)uni-potsdam.de

  • Newsletter

    Tragen Sie sich hier für regelmäßige Updates ein