• Vortrag und Diskussion mit den Gründern des Online-Mediums Buzzard

    Populismus, Extremismus, gespaltene Gesellschaft... Ist die Demokratie noch zu retten? Im November gibt’s die Antwort: Wir reden mit The Buzzard über ihr Online-Medium im Kampf gegen Radikalisierung in Deutschland – und Deine Rolle dabei. Sei am Start beim #Diskurswandel!

    Vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen in Deutschland können wir das Auseinanderdriften unserer Gesellschaft und das Bröckeln der Demokratie durch Extremismus und Populismus nicht länger tatenlos mit ansehen. Unsere Demokratie hat verlernt die großen Fragen miteinander zu diskutieren und unsere öffentliche Kommunikation ist defekt. Doch was wäre, wenn wir die Menschen und Diskurse wieder zusammenbringen könnten? Wenn wir öfter mal Perspektivenvielfalt wagen könnten, um wieder gemeinsame Debatten um die großen Probleme der heutigen Zeit zu führen?

    Felix Friedrich und Dario Nassal - das sind Gründer einer Medienplattform mit der Vision, Menschen wieder Teil eines gemeinsamen gesellschaftlichen Diskurses werden zu lassen und die öffentliche Kommunikation zu verändern. Sie entwickelten ein journalistisches Konzept, welches einen ganz neuen Blick auf weltweite Geschehnisse und Nachrichten bietet. Ein Konzept, welches es erlaubt, sich die eigene Meinung abseits von Algorithmen und marktwirtschaftlichen Strukturen zu bilden – und dabei aus der gesammelten Perspektivenvielfalt zu schöpfen. Es soll möglich werden, einfacher, besser, fundierter und ganzheitlicher Bescheid zu wissen: „Denn so wie der Vogel sollen die Nutzer auf Buzzard über einer Welt aus politischen Perspektiven schweben und den Überblick genießen können. Und jederzeit heranzoomen können – wie der Bussard im Sturzflug –, um zu sehen, welche Meinungen Blogger*innen und Journalist*innen vor Ort haben“, erklären die Gründer.

    Im November muss das Team 4.500 Mitstreiter*innen aufbringen, die mit einem Jahresbeitrag von 60 € die Umsetzung des Mediums ermöglichen können. Zu diesem Zweck reisen die beiden Gründer durch die Republik, stellen ihr Projekt vor und diskutieren gemeinsam mit Expert*innen, Medienmacher*innen und Euch die Notwendigkeit eines Diskurswandels und wie dieser aussehen könnte.

    Am 26.11. sind Felix und Dario in Bremen zu Gast. Ab 19:00 Uhr präsentieren sie das Konzept von Buzzard und erkunden zusammen mit Euch eure eigene Mediennutzung und dessen Impact. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter: www.buzzard.org

  • Newsletter

    Tragen Sie sich hier für regelmäßige Updates ein