Logo

Art2Earn

Art2Earn bringt Sport- und Talentförderung und die neuste technologische Entwicklung unter einen Hut. Mit Hilfe von Blockchain-Technologie und NFTs sollen Talente global gefördert werden.

NFTs sind Non-Fungible Tokens, also ist nicht ersetzbare, digital geschützte Objekte, die man mit Kryptowährungen kaufen kann. Sie haben bisher vor allem in der Kunstszene und im Gaming-Bereich eine Rolle gespielt, jetzt profitiert auch die Sportwelt. Dort werden z.B. Videos von besonderen Würfen oder Torschüssen von Profis als NFTs verkauft und gehandelt.

Das Team von Art2Earn möchte (Nachwuchs-)Talente weltweit, die keinen Zugang zu großen Förderungen oder Vereinsstrukturen haben, durch ein zusätzliches Einkommen und eine Reichweitenpräsenz unterstützen.
Art2Earn will den boomenden NFT-Markt konkret für Talente aus dem globalen Süden, aber auch darüber hinaus zugänglich machen, damit diese ihren Sport und die damit verbundene Karriere auf- und ausbauen können - und so die Möglichkeit haben von ihrer Leidenschaft zu leben und das eigene Talent immer weiter zu entwickeln.

Eintritt ins Programm: Wirkungsschaffer - Stuttgart, Januar 2022

Kontakt: Anna Friederike Steiff, kontakt(at)art2earn.de

Mehr erfahren:

Zurück