Logo

Internationale Kooperationen

Wir fördern inter­national Sozial­unternehmertum und SoZialE InnovationEN.

Gemeinsam mit unseren Partner­organisationen setzen wir uns für den Aufbau einer ziel­gerichteten Gründungs- und Beratungs­infrastruktur für Sozial­unternehmen ein, um soziale Innovationen in Europa und darüber hinaus zu fördern. Unsere Dienst­leistungen umfassen hierbei die Beratung von öffentlichen Institutionen, den Aufbau von Netz­werken sowie die Schaffung von Qualifizierungs- und Skalierungs­angeboten für Social Startups.


CERUSI: Central European Rural Social Innovation

1) ONLINE LERNUMGEBUNG: RURAL SOCIAL INNOVATION ACADEMY

Im Rahmen des EU-geförderten CERUSI Projektes haben wir zusammen mit acht europäischen Partner­organisationen eine Online-Lern­umgebung rund um das Thema "Soziale Innovation im länd­lichen Raum" entwickelt.

Fünf interaktiven Module erwarten dich in der "Rural Social Innovation (RSI) Academy". Registriere dich hier kosten­los: 

2) RURAL SOCIAL INNOVATION LAB

INNOVATIONS­SPRINTS FÜR SOZIAL­INNOVATIVE PROJEKTE IM LÄND­LICHEN RAUM

Wir begleiten euch über mehrere Wochen bei der Konkretisierung eurer Projekt- bzw. Gründungs­idee, bieten fundierte methodische Anleitung, Expert­*innen-Inputs zu Themen wie Finanzierung, sowie eine Ver­netzung mit weiteren Engagierten und Akteuren aus der Social Entrepreneur­ship-Szene. Hier erfährst du mehr

BEWIRB DICH HIER BIS 28. FEBRUAR


Arbeits­materialien

Im Rahmen von SENTINEL haben wir eine "Toolbox for Social Business Support in disadvantaged Regions" entwickelt. Die Toolbox zeigt Charakter­istika und Potentiale von Sozial­unternehmertum in länd­lichen und/oder struktur­armen Regionen auf und präsentiert mit 10 Tools für die vier Entwicklungs­phasen eine niedrig­schwellige Einführung rund um die Gründung eines Sozial­unternehmens im länd­lichen Raum.

TOOLBOX DOWN­LOADEN

In unserem Interreg-EU-Projekt Social(i)Makers haben wir zum Ab­schluss der Social Innovation Academy eine Toolbox mit allen Er­kenntnissen des Online-Kurses ent­wickelt. Sie gibt einen guten Über­blick über wichtige Themen und Bau­steine im Social Entrepreneurship Prozess.  

TOOLBOX DOWN­LOADEN


Unsere internationalen Programme

GATE process

GATE stärkt Geschlechter­gleichberechtigung in Organisationen und entwickelt innovative Tools und Formate rund um Gender Awareness.

Weiterlesen

EMEN

Das European Migrant Entrepreneurship Network (EMEN) vernetzt in ganz Europa Organisation welche migrantische Unternehmer in ihrer Gründung und…

Weiterlesen

Tour2Include

Tour2Include unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund, die im Tourismus-Sektor arbeiten wollen, beim Erwerb der dafür nötigen Qualifikationen.

Weiterlesen

CERUSI

In mehreren Ländern Zentraleuropas baut CERUSI Innovationslabore für den ländlichen Raum, um künftig besser auf die Bedürfnisse der dort agierenden…

Weiterlesen

COP-SE

COP-SE (Community of Practice - Social Entrepreneurship) ist ein EU-Netzwerk für alle, die Social Entrepreneurship voranbringen wollen.

Weiterlesen

SIKE

SIKE fördert regionale Ökosysteme sozialer Innovationen in Kroatien, Portugal, Spanien, Großbritannien und Deutschland mit Hochschulen.

Weiterlesen

RurAction

Innovative Problemlöser in Action (Ruraction) ist ein Forschungs- und Ausbildungsnetzwerk des Marie S. Curie-Programms "Innovative Training Networks".

Weiterlesen

SOCENT SPAs

SOCENT SPAs verbessert die Effektivität von regionalpolitischen Lösungen in dünn besiedelten, ländlichen Räumen Europas.

Weiterlesen

SENTINEL

SENTINEL verringert regionale Ungleichheiten und verbessert die Unterstützungsmöglichkeiten von Social Startups in Zentraleuropa.

Weiterlesen

Social(i)Makers

Social(i)Makers arbeitet an einer langfristigen Strategie zur Förderung von Sozialen Innovationen in Zentral- und Osteuropa.

Weiterlesen

Jeden Monat berichtet der Social Impact Newsletter über Neuigkeiten, Jobs und Events rund um Soziale Innovationen. 

Best Practice

SOCENT CYCLETOUR: SOZIALE INNOVATIONEN IN BRANDENBURG ENTDECKEN

Im Rahmen von SENTINEL haben wir auf unserer Fahrradtour im Juli 2019 durch Brandenburg soziale Innovationen im ländlichen Raum sichtbar gemacht. Im Videorückblick nehmen wir euch mit!

Mehr erfahren.

Sie wollen mehr über unsere Arbeit im internationalen Raum erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne!
Florian Birk
Tel. (+49)  (0) 30 208987618
birk@socialimpact.eu

Wir freuen uns über Nachrichten, Anfragen & Kooperationen!

* Pflichtfeld
Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Newsletter

Hier anmelden