BeeTwoBee

Die digitale und ökologisch freundliche Plattform BeeTwoBee unterstützt die Abwicklung der „Last Mile Delivery“. Unter Verwendung innovativer Technologien vernetzt die Plattform Anbieter und Nachfrager von innerstädtischen Logistikdienstleistungen direkt und dynamisch miteinander.

 

Die digitale Plattform BeeTwoBee vernetzt die Anbieter und Nachfrager von Logistikdienstleistungen im innerstädtischen Bereich direkt und dynamisch miteinander.

Auf Anbieterseite befinden sich beispielsweise nachhaltige Fahrservices und Kurierdienste. Die Nachfrageseite beinhaltet klassische Einzelhändler und KMU. Darüber hinaus können auch größere Unternehmen über die Plattform ihre Waren versenden.

Die Plattform sorgt für Transparenz auf dem Markt und ermöglicht dadurch eine qualitativ hochwertige Auslieferung von Paketen unter ökologisch-fairen Bedingungen. Ziel ist es für eine erhöhte Lebensqualität im innerstädtischen Bereich zu sorgen. Durch Reduzierung des Verkehrsaufkommens, Lärm und dem Ausstoß von CO², hilft die Plattform bei der Gestaltung der urbanen Mobilität der Zukunft.

Für die Anbieter der Logistikdienstleistungen entsteht durch die Plattform ein neuer Akquisekanal, der die kurzfristige Annahme und Auslieferung, schon am selben Tag und zur gewünschten Zeit, ermöglichen soll. Die Einzelhandelsunternehmen profitieren von der sofortigen Verfügbarkeit der Logistikdienstleistungen, ohne dafür eine eigene Lieferflotte vorhalten zu müssen oder auf die marktbeherrschenden Unternehmen zugreifen zu müssen und können durch die Kollaboration ihre Angebote weiteren potentiellen Kunden sichtbar und attraktiv darstellen.

 

Eintritt ins Programm: April 2020, Challenge2020

Kontakt: Julian Brott, Norbert Becker & Marvin Schuster, marvin@beetwobee.io