begood [beta]

Wir helfen Fachkräften, Helden des sozialen Wandels zu sein: Wir bringen sie auf einfache Weise mit Non-Profit-Organisationen zusammen - für Projekte auf Pro-Bono-Basis, die zu ihren Fähigkeiten und Interessen passen. NPOs erhalten dadurch Zugang zu wertvollen Kompetenzen und Dienstleistungen.

 

Aktuell engagieren sich nur etwa 100.000 Fach- und Führungskräfte in Deutschland auf Pro-Bono-Basis.
Das muss sich ändern.

Die Online-Plattform begood nimmt sich wesentlicher Hindernisse an, die einer pro-bono-Tätigkeit für soziale Unternehmen im Weg stehen:

• Zeitknappheit (längerfristige Bindung an Initiativen ist schwierig)
• unzureichende Passung von eigenen Fähigkeiten und Projekten
• mangelnde Unterstützung vom Arbeitgeber (Corporate Volunteering)

Durch eine Beseitigung dieser Hürden ist nicht nur Fachkräften und Non-Profit-Organisation geholfen – auch das Thema „pro bono“ wird generell in der Öffentlichkeit sichtbarer.

begood versteht sich als “Elitepartner” für den sozialen Impact.
begood ist zielführend, schnell und so spielerisch zu nutzen, wie “Tinder”.
begood bringt Fachkräfte und Non-Profit-Organisationen für Projekte mit gesellschaftlicher Wirkung zusammen - und zwar so einfach wie nie.

Wir helfen Fachkräften, Helden des sozialen Wandels zu werden.

 

Kontakt: Michael Fürch, mf@begood-beta.de