Logo

Maingold

Maingold ist die erste digitale Regionalwährung, die Frankfurts kleine und mittelständische Wirtschaftsbetriebe unterstützt, indem sie die Bürger*innen der Stadt zu solidarischem, lokalem und nachhaltigem Konsum animiert. Mit einem demokratischen Zahlungsmittel, das wir gemeinsam gestalten.

Maingold: Gudes Geld für Frankfurt Mit einer digitalen Regionalwährung verbindet die Maingold e.G. (Gründung in Planung) in Frankfurt lokale Unternehmen mit Verbraucher*innen, die nachhaltiger konsumieren und die lokale Wirtschaft unterstützen möchten. Spätestens seit der Corona-Pandemie nimmt ein wachsender Anteil der Bevölkerung die lokale Vielfalt im Einzelhandel, der Gastronomie und der Kultur als schützenswertes Gut wahr. Zu selten führt dieser Bewusstseinswandel zu einer tatsächlichen Änderung des Konsumverhaltens. Teils aufgrund fehlender Kenntnis über lokale Angebote, teils aufgrund eines zu hohen zeitlichen und finanziellen Aufwands, teils aufgrund der fehlenden Möglichkeit, in lokalen Unternehmen mit einem modernen Zahlungsmittel einkaufen zu können. Maingold wird lokale Unternehmen und regionale Kreisläufe stärken. Lange Transportwege vermeiden und unser Klima schützen. Mit einem demokratischen Zahlungsmittel, das wir gemeinsam gestalten.

Eintritt ins Programm: Challenge2021, April 2021

Kontakt: Tim Noller, tim@maingold.org

Mehr erfahren: 

Zurück