StartHope@Home: Teilnehmer­*innen berichten

Painting & Creativity

Freitag, 08. November 2019

Über die gängigen Social-Media Kanäle, wie Youtube, sollen Menschen die Möglichkeit haben, alles rund um die Themen „painting und creativity“ zu lernen.

 

Leon Chukwunmo (*) liebt die Kunst und Malerei. Bereits seit 2003 beschäftigt sich der 33-jährige Nigerianer mit dieser Leidenschaft. Mitte Mai 2019 startete er in unser StartHope@Home-Programm.

Nachdem er eine unserer Infoveranstaltungen besucht hat, entschied er sich am Programm teilzunehmen. Trotz seiner anfänglichen Ängste und Bedenken, ob das Programm seinen Status hier in Deutschland beeinflussen könnte, startete Leon mit uns durch und merkte bald, dass seine Ängste unbegründet waren. Stattdessen schätzte er die Chancen, die sich durch die Teilnahme an dem Programm für ihn auftaten. Er entschied sich in einem Video von seinen Erfahrungen und Erlebnissen mit dem Programm StartHope@Home zu berichten, um so auch andere Interessent*innen von der Teilnahme zu überzeugen.

Mit seiner Begabung und Leidenschaft für Kunst, erarbeitete er zusammen mit den Coaches von StartHope@Home seine Gründungsidee: Ein Online Business in „painting und creativity“.

Über die gängigen Social-Media Kanäle, wie Youtube, sollen Menschen die Möglichkeit haben, alles rund um die Themen „painting und creativity“ zu lernen.

Nach einem Monat im Programm wurde Leon in eine andere Unterkunft in Baden-Württemberg verlegt, dennoch konnten wir ihn nach einigen Wochen wieder kontaktieren, um mit dem Coaching in der neuen Unterkunft fortzufahren. Die verschiedenen Angebote von StartHope@Home halfen ihm, seine Gründungsidee weiter auszuarbeiten und zu konkretisieren. Zusätzlich zu seiner Internetpräsenz, möchte Leon weiterhin in Nigeria als Malermeister arbeiten und seine Kunden durch Qualität und Kreativität von sich und seiner Arbeit überzeugen. 

Aktuell arbeitet Leon an der Präsentation für seine Business Idee. Seine Ausreise steht noch nicht fest, aber wir wünschen ihm viel Erfolg bei der Konkretisierung seiner Idee!

Social Impact Lab Stuttgart, 08.11.2019

 

*Auf Wunsch des Teilnehmers wurde der Name geändert.