The Human Safety Net

Das Programm The Human Safety Net bietet Menschen mit Flucht- und Migrations­hintergrund zahlreiche Trainings und Coachings zum Thema Gründung sowie vielfältige Kontakte auf dem Weg in die Selbst­ständigkeit. Es wird deutschland­weit an sieben Standorten angeboten, davon ist an einigen auch die Nutzung eines Coworking Spaces möglich. Das Programm ist Teil der inter­nationalen Initiative The Human Safety Net der Generali Group.

LASS DEINE IDEE REALITÄT WERDEN...

Alle Leistungen werden zu 100% durch die Initiative  The Human Safety Net gefördert: 
Die Teilnahme am Programm ist komplett kostenfrei!

Warum?

Viele Menschen mit Flucht- und Migrations­hintergrund bringen interkulturelle und viel­fältige Erfahrungen mit, die sie in Deutsch­land in eine Selbst­ständigkeit umsetzen möchten. Jedoch finden sie hier neue Strukturen und Vorraus­setzungen für Gründungen vor. Social Impact unterstützt sie dabei, diese Heraus­forderungen zu meistern. Auch Menschen die bereits ge­gründet haben, können am Programm teil­nehmen!

Wie?

Wir bieten...

• individuelles Coaching und Fach­beratung z.B. zu Finalisierung eines Business Plans, Marketing, Finan­zierung
• Vernetzung mit Gleichgesinnten, potentiellen Kunden, Lieferanten und Partnern
• Hilfe bei Gewerbe­anmeldungen und Amtsgängen
• Kooperation mit den lokalen Jobcentern, Initiativen und der IHK

Für wen?

Menschen mit...

• Fluchtgeschichte oder Migrations­hintergrund (seit max. 8 Jahren in DE)
• einer klaren Business-Idee
• Durchhaltevermögen, Selbstbestimmt­heit & Motivation
• Aufenthaltstitel in Deutschland
• deutschen Sprach­kenntnissen (mind. Level B1) oder fließend Englisch­kenntnissen

 

 

WIE KANN ICH LOSLEGEN?

  • komm zu unserer Offenen Sprech­stunde und lerne uns und THSN unverbind­lich kennen
  • kontaktiere uns per E-Mail oder Telefon und vereinbare einen Beratungs­termin mit uns oder
  • melde Dich direkt für das Coaching an:

JETZT ANMELDEN

SIGN IN

Deine Ansprech­partner­*innen in den verschiedenen Regionen

Ihr könnt uns jederzeit gern kontaktieren, via Mail oder Telefon oder kommt einfach während unserer Sprechstunde vorbei:

Region München
Balanstraße 73, Haus 21 A / 3.OG
81541 München
Frau Sonja Miller
Tel: 089/ 809 135 110 
Mail: miller(at)socialimpact.eu

Region Frankfurt
Falkstraße 5
60487 Frankfurt
Frau Dorcas Spitzhorn
Tel: 069/ 999 99 33 00
Mail: spitzhorn(at)socialimpact.eu

Region Stuttgart 
Teckstr. 62
70190 Stuttgart
c/o SINGA
Tel: 0711/ 400 538 60 
Mail: stuttgart(at)socialimpact.eu

Region Hamburg
Pastorenstr. 16-18
20459 Hamburg
Herr Olaf Weberring
Tel: 089/ 809 135 110
Mail: weberring(at)socialimpact.eu

Region Leipzig
Weißenfelser Str. 65 H 
04229 Leipzig
Herr Björn Vondran
Tel: 0341/ 495 666 60
Mail: vondran(at)socialimpact.eu

Region Berlin
Heilbronner Straße 20
10779 Berlin
Herr Olaf Weberring
Tel: 089/ 809 135 110
Mail: weberring(at)socialimpact.eu

Region Potsdam
Schiffbauergasse 7
14467 Potsdam
Frau Julia Plotz
Tel:  0331/ 20 10 710
Mail: plotz(at)socialimpact.eu

.