Innovationen in der Wohlfahrt: Best Practice

1. Gemeinsame Plattform: Vernetzung und Austausch zwischen Wohlfahrt und Social Startups

  • Innovation² // Der Paritätische und Fröbel e.V.

    Im Rahmen dieses Kooperationsprojekts haben sich 2014 Initiativen aus dem Social Entrepreneurship und  der gemeinnützigen Freien Wohlfahrtspflege zusammengefunden - eine auf Bundesebene bislang einmalige Zusammenarbeit.

    Mehr erfahren

  • Innovationskonferenz

    Seit mehreren Jahren arbeiten der Verband diakonischer Dienstgeber (VdDD),  das Vincentz Netzwerk und die Social Impact gGmbH bei der Vorbereitung und Durchführung der Care Invest-Innovations-Konferenz zusammen. 

    Mehr erfahren


2. Social Intrapreneurship: Förderung und Stärkung der Innovationskultur in der Wohlfahrt

  • Innovationsförderung & Aufbau eines Innovationslabors

    Im Rahmen eines dreijähren Projekts unterstützt Social Impact den AWO Bezirksverband Braunschweig bei der Förderung der Innovationskultur und der Etablierung eines sozialen Innovationslabors. Ziel ist es, den Bezirksverband sukzessive hin zur eigenständigen Verwaltung, Beratung und Förderung der unternehmensinternen Projektteams zu führen.  

    Mehr erfahren

  • Social Intrapreneurship: Wir gestalten Perspektiven

    Gemeinsam mit dem Johannesstift haben die Social Impact gGmbH und iq consult eine Workshopreihe zur Förderung von Social Intrapreneurship inklusive des Ideenwettbewerbs "Ideen und Potenziale für die Integration von Geflüchteten" und Innovationssprints für die Implementierung neuer Geschäftsmodelle initiiert.

    Mehr erfahren

  • Förderung der Innovationskultur der Caritas Schwarzwald-Gäu

    Für die Caritas Schwarzwald-Gäu wurden Design-Thinking Workshops entwickelt, um innovative Arbeitsmethoden und eine innovationsfördernde Arbeitskultur in der Caritas zu etablieren. Dazu werden die Vorteile von co-kreativen und kollaborativen Arbeitsprozessen für Führungskräfte der Caritas erlebbar gemacht. 


  • Film ab!

    Hier erfahren Sie mehr über das Innovationslabor der AWO Braunschweig:


Weitere Informationen: